Intensivkurs Rückruf-Training

60 Min. Einzeltraining + 3x 60 Min. Gruppentraining mit nur 4 Teilnehmern.

Start Einzeltraining am 11.02. in Fleestedt, Uhrzeit nach Absprache.  
Start Gruppentraining: Samstag 18.02. um 13:00 Uhr in Fleestedt

Die Kosten belaufen sich auf 140€.
( zahlbar vor Kursbeginn siehe AGB )
Ist der Kurs nicht mit 4 Teilnehmern belegt kann dieser nicht starten und wird vorerst verschoben.


„Manchmal kommt er, wenn ich ihn rufe…“
Geht es dir mit deinem Hund auch so? Dann ist dieser Kurs vielleicht genau das Richtige für euch.

Im Einzeltraining schauen wir uns gemeinsam an, wie gut der Rückruf schon klappt und wann der Hund dann doch lieber weiter seiner eigenen Wege geht und woran das liegen könnte… Wir schauen uns an, wie wir deinem Hund erklären können, dass es sich wirklich lohnt, deinem Ruf zu folgen.

Im Gruppentraining festigen wir das gelernte dann unter Ablenkung und Anleitung in verschiedenen Situationen…

Der Kurs findet an ins Gesamt 4 aufeinander folgenden Samstagen in Fleestedt statt.

Mit verschiedenen Übungen bauen wir gemeinsam auf dem vorher im Einzeltraining erarbeiteten Stand auf. Und steigern uns Woche für Woche, damit ein entspanntes miteinander an der Leine bald wieder möglich ist. 

Verbindliche Anmeldungen für den Kurs sind ab sofort per E-Mail möglich.


Intensivkurs Leinenführigkeit

60 Min. Einzeltraining + 3x 60 Min. Gruppentraining mit nur 4 Teilnehmern.

Start Einzeltraining am 18.02. in Sangenstedt ( Winsen ), Uhrzeit nach Absprache.  
Start Gruppentraining: Samstag 25.02. um 10:15 Uhr in Fleestedt

Die Kosten belaufen sich auf 140€.
( zahlbar vor Kursbeginn siehe AGB )
Ist der Kurs nicht mit 4 Teilnehmern belegt kann dieser nicht starten und wird vorerst verschoben.  

Leinenführigkeit…..es ist nie DAS EINE PROBLEM. 

Viele kleine Rädchen greifen im Alltag ineinander und ergeben dann zusammen ein komplettes Zusammenspiel zwischen Hund und Halter. Nennen wir es Beziehung 😉
In einer Stunde Einzeltraining machen wir Trainerinnen uns zunächst ein Bild von eben dieser Beziehung und setzen die Puzzleteile zu einem Individuellen Trainingsplan zusammen. 
Oft tauchen im Gespräch weitere „kleine“ Probleme auf, welche die Leinenführigkeit beeinflussen. 
„Ich habe schon alles probiert………..“
Viele Wege führen nach Rom und so gilt es für jedes Hund-Halter-Team einen Weg zu finden, der zu ihnen passt und auf die jeweilige Thematik zugeschnitten ist.
Wer schon viel ausprobiert hat darf an dieser Stelle nicht verzweifeln, manchmal scheitert es an Kleinigkeiten, widersprüchlicher Körpersprache o.Ä.
Anschließend startet eine Gruppe mit ins gesamt 4 Hund-Halter-Teams, so dass jeder weiterhin die individuelle Betreuung bekommen kann die er benötigt.  

Der Kurs findet an 3 aufeinanderfolgenden Samstagen in Fleestedt statt.

Mit verschiedenen Übungen bauen wir gemeinsam auf dem vorher im Einzeltraining erarbeiteten Stand auf. Und steigern uns Woche für Woche, damit ein entspanntes miteinander an der Leine bald wieder möglich ist. 

Verbindliche Anmeldungen für den Kurs sind ab sofort per E-Mail möglich.